Tipps für einen spannenden Aktivurlaub auf Jamaika

Die drittgrößte Karibikinsel Jamaika gehört zu den Großen Antillen und ist ein beliebtes Reiseziel, insbesondere für Aktivurlaube. Eine günstige Reise nach Jamaika will jedoch geplant sein, weshalb sich Aktivurlauber vor dem Reiseantritt über die Preise der angebotenen Aktivitäten erkundigen sollten. Eine beliebte Aktivität für Jamaika-Urlauber ist Rafting. Beim sogenannten White Water Rafting können Interessierte den Rio Bueno mit einem Schlauchboot und Paddel bezwingen. Calicheadventuretours bietet mehrstündige Rafting-Touren an, welche auch für Kinder und ältere Reisende geeignet sind. Eine Tour kostet ab 50 US-Dollar pro Person.

Viele Reisende zieht es vor allem für einen Tauchurlaub nach Jamaika. Der bis zu 7680 Meter tiefe Cayman-Graben, welcher zwischen Jamaika und Kuba liegt, bietet ideale Tauchgebiete. Neben den küstennahen Riffs können Aktivurlauber ebenfalls das Taucherparadies Montego Bay Marine Park erkunden. Dieses bietet mehrere Meter lange Unterwassertunnel und Kanäle. Weiterhin können Tauchgänge zu den Wracks vor der Küste der nördlichen Kleinstädte Ocho Rios und Runaway Bay unternommen werden. Beliebte Tauchplätze sind zudem Throne Room, Gallery und Sands Club nahe der westlichen Stadt Negril.

Neben Tauchen erfreut sich auf Jamaika auch Hochseeangeln wachsender Beliebtheit. Empfehlenswert ist „Stanley’s Deep Sea Fishing“. Zusammen mit dem Kapitän Stanley Carvalho können vier bis acht Personen von Negril aus für einen halben Tag zum Hochseeangeln fahren. Pro Person kostet der Ausflug mindestens 125 US-Dollar, wobei Getränke und Speisen sowie das notwendige Equipment im Preis enthalten sind.

Auf Jamaika können auch viele Aktivitäten auf dem Land unternommen werden. Der Veranstalter Blue Mountain Bike Tours in Ocho Rios bietet beispielsweise für einen Preis ab 93 US-Dollar ganztägige Fahrradtouren an, bei denen eine 34 Kilometer lange Strecke abgefahren wird. Neben dem Drahtesel können Reisende die Karibikinsel auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Der Reitstall „Country Western Horseback Riding“ bei der südwestlichen Hafenstadt Savanna-la-Mar bietet für einen Preis zwischen 55 und 76 US-Dollar Ausritte, nicht nur entlang der Küste, an.

Jamaika.de
Jamaika.de Reiseempfehlung
AIDAdiva Ihr Zuhause auf dem Meer.